Suche
  • Politik nach bestem Wissen und Gewissen,
  • Sachorientiert und Ideologiefrei
Suche Menü

Rentabel investieren – Die FWG Eschwege zum Haushalt 2013

Auszug aus der Rede des Fraktionsvorsitzenden der FWG Eschwege, Andreas Hölzel, zum Haushalt 2013: „Und was leisten wir uns mit 40 Mio. € Schulden – in diesem Jahr 2012? Wir lesten uns eine Wurzelbrücke für einen ohne Zweifel imposanten Baum. Aber, nicht alles „Altes“ muss für …

Weiterlesen

Wehretaler Verschuldung nicht nur auf Kosten der Bürger in Ordnung bringen

Rede von Wolfhard Austen zum Haushaltsplan 2013, Investitionsprogramm und Haushaltssicherungskonzept der Gemeinde Wehretal, gehalten in der Gemeindevertretersitzung am 14.12.2012 (den Haushaltsplan bietet die Gemeinde auf Ihrer Internetseite zum herunterladen an: http://www.wehretal.de/rechtsgrundlagen/anzeigen.php?id=19708 ): „Frau Vorsitzende, sehr geehrte Damen und Herren, mit dem Haushaltsplan 2013 soll alles anders …

Weiterlesen

Rettungsschirm Ja, aber nicht um jeden Preis

Pressemitteilung der FWG Bad Sooden-Allendorf Die Landesregierung hat der Stadt empfohlen, die Dorfgemeinschaftshäuser in den Ortsteilen zu verringern. Von einigen Parlamentariern unserer Stadt (CDU, Bündnis 90 die Grünen) wurde vorgeschlagenen, die Anzahl der Dorfgemeinschaftshäuser auf 3 zu begrenzen. Diese Aussagen sind von Leuten getroffen worden, die …

Weiterlesen