Suche
  • Politik nach bestem Wissen und Gewissen,
  • Sachorientiert und Ideologiefrei
Suche Menü

EKB-Wahlverfahren kostet unnötig Geld

Am 02.12.2011 wählte der Kreistag des Werra-Meißner-Kreises einen neuen 1. Kreisbeigeordneten. Die Stelle muss öffentlich ausgeschrieben werden und ein Wahlvorbereitungsausschuss muss sich um die organisatorischen Dinge kümmern. Kosten: Etwa 3000,00 €. Wozu aber das ganze Wahlverfahren, wenn es wie im Werra-Meißner-Kreis geschehen, einen Kandidaten der Mehrheitskoalition …

Weiterlesen

Der 1. Kreisbeigeordnete des Werra-Meißner-Kreises ist gewählt.

Entsprechend den Mehrheitsverhältnissen des Kreistages des Werra-MeißnerKreises, Rot/Grün hat 34 Sitze, CDU, FWG, FDP und Linke haben 27 Sitze, wurde gerade der zukünftige 1. Kreisbeigeordnete gewählt. Zur Wahl standen zwei Bewerber, Frau Mechthild Neumann, als unabhängige Kandidatin und Herr Prof. Dr. Rainer Wallmann, als Kandidat der …

Weiterlesen

FWG-Fraktion: Für ehrenamtlichen 1. Kreisbeigeordneten einsetzen

Die Kreistagsfraktion der Freien Wähler Gemeinschaft Werra Meißner, FWG, hat beschlossen, die Ehrenamtlichkeit des  zukünftigen 1. Kreisbeigeordneten zu beantragen. Schon seit Jahren vertritt die Fraktion die Meinung, dass der 1. Kreisbeigeordnete des Werra Meißner Kreises nicht hauptamtlich, sondern ehrenamtlich zu besetzen ist. Ein Absinken der Kreisbevölkerung …

Weiterlesen