Suche
  • Politik nach bestem Wissen und Gewissen,
  • Sachorientiert und Ideologiefrei
Suche Menü

Dieselbetrug und Straßenbeitrag weiter Thema

Rund 25 geschädigte Eigentümer eines Diesel-Pkw des VW-Konzerns nutzten jüngst den Vortrag der FREIEN WÄHLER Werra-Meißner, um sich online oder per Post in das Klageregister einzutragen. Damit haben sie ihre Schadenersatzansprüche gegen den VW-Konzern gesichert. Die Frist zur Eintragung in das Klageregister beim Bundesamt für Justiz …

Weiterlesen

Der Dieselbetrug und die Mobilität der Zukunft

Politik und Autoindustrie haben jämmerlich versagt Das Auto ist mit einem Verkehrsanteil von über 60 Prozent und einer durchschnittlichen Verkehrsleistung von 30 Kilometer pro Tag das dominante Fortbewegungsmittel im ländlichen Raum, sagte Dipl. Ing. Jürgen Binning vom Ingenieurbüro für Energie- und Umweltmanagement aus Hessisch-Lichtenau. Dabei stünden …

Weiterlesen

Viel besser als Wälder für Windräder roden!

Ist die seit Wochen anhaltende Trockenheit und Hitze normal oder menschengemacht? Für die Politik in Deutschland stellt sich diese Frage nicht. Sie hat Klimaziele gesetzt. Doch das Erreichen der Ziele ist in weiter Ferne. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet am 09.06.2018 ( http://www.faz.net/aktuell/wissen/erde-klima/deutschland-verfehlt-selbst-gesetzte-klimaziele-fuer-2020-deutlich-15631595.html ): „Deutschland verfehlt …

Weiterlesen