Suche
  • Politik nach bestem Wissen und Gewissen,
  • Sachorientiert und Ideologiefrei
Suche Menü

Andreas Hölzel

AHIn der FWG erlebe ich, dass Demokratie tatsächlich von unten, also von der Basis, von jeder Mitbürgerin, jedem Mitbürger kommt.

Meine Mandate als Stadtverordneter und Kreistagsabgeordneter übe ich frei, ohne „Diktat“ von oben aus.
In den Fraktionssitzungen stülpen wir uns nicht eine Meinung über, jeder bringt seine Argumente ein.
Im Ergebnis stimmen wir trotzdem oft überein. Wenn mal nicht, wird das auch akzeptiert.

Für die FWG muss ich mich nicht verbiegen. So ist es richtig. Deshalb bin ich dabei.

Andreas Hölzel