Suche
  • Politik nach bestem Wissen und Gewissen,
  • Sachorientiert und Ideologiefrei
Suche Menü

Alexander Meywirth

AMAls Unternehmer muss ich täglich selbständig Entscheidungen treffen, die unter Umständen weitreichende Folgen für das Unternehmen haben. Ganz egal, ob es um finanzielle oder strategische Belange geht. Die Entscheidungen müssen gut durchdacht und vor Allem finanzierbar sein, auch wenn sich eine Entscheidung am Ende als falsch herausstellt.
Verantwortungsvolles Handeln nach bestem Wissen und Gewissen ist unerlässlich. Genauso muss es auch in der Politik sein. Dafür stehe ich ein!  Die FWG vertritt hierbei und auch bei anderen Themen eine vernünftige Position. Sie ist frei von Parteizwang, offen für konstruktive Vorschläge und versucht diese durchzusetzen. Das finde ich sehr gut! Aus diesem Grund engagiere ich mich bei der FWG.